Soziotherapie

Bei der Soziotherapie stehen die Bereiche des sozialen Lernens sowie familiäre Beziehungen, Arbeit, Beruf, Freizeit und Lebensniveau, die als Folge der Suchtmittelabhängigkeit vernachlässigt wurden, als direktes, handlungsorientiertes Lernfeld im Mittelpunkt.

Sie zielt auf mehr Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit im sozialen Kontext ab. Dazu zählen/zählt:

  • Das strukturieren von Tagesabläufen
  • Die Teilnahme am sozialen Leben
  • Die Verantwortung und Gestaltung des persönlichen Lebensbereiches (Zimmer, Kleidung, Wäsche)
  • Eine krankheitsvermeidende Lebensführung
  • Die sinnvolle Freizeitgestaltung (Wiedererlangung sozialer Kompetenz)
  • Die Förderung zwischenmenschlicher Beziehungen (Verwandte, Freunde, Bekannte etc.)
  • Die Bewältigung von Lebenskrisen
Menü schließen